Seniorengemeinschaft
Generationen Hand in Hand e.V.
 
 
 

Über uns

 Der Verein


Initiiert durch die Seniorenbeauftragten der 10 Kommunen im Kooperationsraum des VierStädtedreiecks westlicher Landkreis Neustadt an der Waldnaab. Gründung zum 22.12.2015 als gemeinnütziger Verein, eingetragen in das Vereinsregister beim Amtsgericht Weiden i.d.OPf.

Wir sind tätig im Sinne einer erweiterten Nachbarschaftshilfe. Durch ein Füreinander und Miteinander fördern wir die Selbstbestimmung unserer hilfsbedürftigen Mitglieder durch Hilfen ums und im Haus, durch Besuchs-, Einkaufs- und Arztfahrten bzw. Begleitdienste, durch kleine handwerkliche Hilfen usw. - jedoch keine Pflegedienste oder gewerbliche Tätigkeiten.

Die Vergütung beträgt pro Stunde 8 € (1/2 Stunde 4 €) und wird dem Hilfebedürftigen in Rechnung gestellt. Der Hilfeleistende erhält hiervon pro Stunde 6 € (1/2 Stunde 3 €), 2 € verbleiben dem Verein.

 

Mitgliedschaft

Alle Bürgerinnen und Bürger ab 14 Jahre, die im Kooperationsraum "VierStädtedreieck" wohnen, können aktives oder passives Mitglied werden.

Der Jahresbeitrag beträgt 30 € für Einzelpersonen bzw. 45 € für Ehepaare/Lebenspartnerschaften. Institutionen können ab 50 € Mitglied werden. Der Jahresbeitrag schließt eine Unfall-, Haftplicht- und Kaskoversicherung für Vereinstätigkeiten ein.

Formulare:

Aufnahmeantrag
Aufnahmeantrag_GeHiH.pdf (55.85KB)
Aufnahmeantrag
Aufnahmeantrag_GeHiH.pdf (55.85KB)


Leistungsanforderung
Leistungsanforderung_GeHiH.pdf (45.52KB)
Leistungsanforderung
Leistungsanforderung_GeHiH.pdf (45.52KB)



Satzung
GeHiH - Satzung.pdf (58.71KB)
Satzung
GeHiH - Satzung.pdf (58.71KB)


Beitrag- und Geschäftsordnung
Beitrags- und Geschäftsordnung Okt 2016.pdf (95.47KB)
Beitrag- und Geschäftsordnung
Beitrags- und Geschäftsordnung Okt 2016.pdf (95.47KB)



Vorstände


1. Vorstand:   Karl Lorenz, Eschenbach

2. Vorstand:   Dieter Klein, Trabitz

Schriftführer:  Heribert Lassner, Kirchenthumbach

Kassiererin:    Brigitte Brüchner, Eschenbach

zum erweiterten Vorstand gehören die Seniorenbeauftragten der 10 Gründungskommunen (Eschenbach, Grafenwöhr, Kirchenthumbach, Neustadt a.K., Pressath, Schlammersdorf, Schwarzenbach, Speinshart, Trabitz; Vorbach) an.